Erdbeeren und die Kälte

Katha

Katha

Moderator
Teammitglied
179
70
Deine Erdbeeren kannst du auf der Erde mit etwas Stroh oder Rindenmulch abdecken. Oder du legst ein Vlies über deine Erdbeerpflanzen. Es sollte allerdings atmungsaktiv sein, damit sich kein Schimmel bildet. Regelmäßig gießen und kontrollieren ob der Frostschutz noch in Ordnung ist :)

Heidelbeeren solltest du ebenfalls im freien Überwintern. Steht deine Heidelbeere in der Erde oder im Topf? Ich habe eine Heidelbeere im Topf. Diesen umwickle ich immer mit Luftpolsterfolie und packe ihn mit Jute ein. Wenn es besonders kalt ist, stelle ich ihn noch auf eine Styropor-Platte. Ihr Laub verlieren sie ja sowieso, die Äste verkraften den Winter auch ungeschützt. Wenn es bei dir besonders kalt ist, kannst du auch die Heidelbeeren im Beet am Boden wieder mit Stroh, Mulch oder Vlies abdecken. Bei den meisten Sorten ist das aber nicht nötig. Nach dem Winter solltest du die Heidelbeere dann etwas zurückschneiden, damit sie neue Fruchttriebe bringt.

Liebe Grüße
Katha
 
Oben