Fraß-Schaden an Aubergine und Paprika

R

Rote Zora 1965

Status: Frisch gesät
1
0
Hallo,
ich bräuchte mal einen Rat. Trotz googel kann ich nicht heraus finden, welcher Schädling meine Auberine und Paprika im Gewächshaus auffrisst. Schnecken oder Raupen habe ich keine gefunden. Bin über jeden Tipp dankbar
Heike



Paprika1.jpg
Aubergine1.jpg
 
Liza :)

Liza :)

Status: in voller Blüte
82
26
Allein von den Löchern her ist das echt schwierig. Hast du mal auf die Blattunterseiten geschaut? Oft verstecken sich da auch die Übeltäter vor der Sonne. Am besten schaust du mal abends nach, die meisten schlagen in der der Dämmerung zu. Eure Liza :)
 
Katha

Katha

Moderator
Teammitglied
140
53
Huhu Heike,

bei uns hinterlässt der Kartoffelkäfer:mad: oft solche Spuren. Die gehen auch ganz gern mal an Paprikapflänzchen. Die Biester sammelt man am besten morgens oder am frühen Abend ein. Schau auch mal auf die Blattunterseiten, sind dort kleine gelbe "Fäden" bzw. Eier?

Viele Grüße

Katha
 
Oben