Gummibaum verliert Blätter

L

Lea

Status: Frisch gesät
1
0
Hallo Ihr Lieben,

Meine Ficcus Elastica macht mir seit etwa einem Monat sehr große Sorgen! Ich habe sie im Sommer bekommen und würde schätzen sie ist etwa 8 Jahre alt. Sie war in einem ziemlich kleinen Topf und roch immer etwas modrig, sah aber vollkommen gesund aus. Vor etwa einem Monat habe ich mir dann ein Herz genommen und sie umgetopft. Leider habe ich mir die Wurzeln nicht genau angeschaut, habe aber auf jeden Fall gemerkt, dass sie einen extrem kleinen Wurzelballen hat.
Direkt am nächsten Tag nach dem Umtopfen fingen einzelne Blätter an sich gelb zu färben und die jüngeren Blätter haben sich eingerollt. Daraufhin haben wir sie leider auch noch ein paar Mal umgestellt(also den Standort gewechselt) und sie hat zu der Zeit auch etwas Zugluft abbekommen, befürchte ich. Vor zwei Wochen habe ich aufgehört sie zu gießen, weil die Erde noch feucht ist und ich sie nicht Überwässern möchte. Außerdem besprühe ich sie mit Wasser.
Sie verliert immer mehr Blätter... Außerdem habe ich jetzt kleine Punkte auf ihren Blättern entdeckt, die sich leicht nach außen wölben und fest sind. Die gibt es aber auch nicht auf jedem Blatt...

Was kann ich jetzt tun?? Soll ich ihr nochmal den Stress antun und sie aus der Erde holen, um zu gucken, ob die Wurzeln angefault sind? Einfach hoffen, dass es bis zum Frühjahr besser wird?

Ich bin dankbar um jede Hilfe, denn ich hänge wirklich sehr an diesem Baum!
 

Anhänge

Pflanzenfreak

Pflanzenfreak

Status: in voller Blüte
40
19
Standort
Unterfranken
Hallo, ich würde die Pflanze jetzt erst mal in Ruhe lassen. am besten warm und hell aufstellen. Den Wurzelballen weitgehendst trocknen halten und auch die Blätter nicht mehr besprühen. Zu den Punkten auf den Blättern ist es schwer eine Ferndiagnose zu stellen.

Vielleicht ist die Pflanze so zu retten.
 
Oben