Kot in der Einfahrt - welches Tier war es?

F

Fragender

Status: Heranwachsend
17
5
Moin!

Dieses "wundervolle Exemplar" habe ich kürzlich in der Einfahrt vorgefunden. Jetzt ist die Frage, woher der Kot stammt und ob wir uns über den Gast im Garten freuen dürfen oder ärgern müssen!? ;)

Wir haben hier nahezu alles herumlaufen:
  • Marder
  • Katzen
  • Mäuse
  • Igel
  • ???
Danke für eure Hilfe,
Fragender :)
 

Anhänge

Katha

Katha

Moderator
Teammitglied
67
36
Hey Fragender,

ich vermute hier den Marder. Für Mäuse ist es definitiv zu groß. Beim Igel bin ich mir nicht sicher.
Der Marder besucht auch regelmäßig unseren Hof und das erinnert mich schon stark daran :D

Falls es ein Marder war, hoffe ich, dass er nur auf der Durchreise bei euch war:LOL:

Viele Grüße

Katha
 
F

Fragender

Status: Heranwachsend
17
5
Danke Katha! Wenn es ein Marder war, dann hat er sich sicher nach neuen Autos umgehen ;) Die Größe könnte hinkommen. Könnte es auch ein ganz anderes Tier sein, das ich bisher nicht auf dem Schirm habe? Fuchs?

Schöne Grüße,
Fragender
 
Liza :)

Liza :)

Status: in voller Blüte
28
13
Ich würde auf Igel tippen, bei einem Marder sind (glaube ich) oft ein paar Haar drin - wegen Fellpflege und so. Wenn du jemand findest der die Losung etwas auseinander nimmt, kannst du vielleicht noch erkennen was gefuttert wurde und so noch besser das Tier einkreisen. Ich habe gerade keine Zeit dafür! ^^
Maus würde ich komplett ausschließen, vielleicht beim nächsten Mal etwas für den Maßstab daneben legen - eine € Münze oder so, dann kann man die Größe auch besser einschätzen. Eure Liza :)
 
F

Fragender

Status: Heranwachsend
17
5
Danke Liza, das werde ich beim nächsten Mal beachten. Das Bild ist schon ein paar Tage alt und der Kot längst in die Wiese geflogen ;)

Igel wäre mir deutlich lieber. Wir hatten früher immer ein Pärchen im Garten und wären froh, wenn sie jetzt im Herbst in unsere natürliche Hecke einziehen würden :)

Schöne Grüße
 
Liza :)

Liza :)

Status: in voller Blüte
28
13
Hui, hier ist ja gerade viel los - ist wohl ein spannendes Thema ^^ . Fuchs und Marder riecht man sehr schnell - vor allem Fuchs - aber du wirst sicher nicht sooo nah mit der Nase ran gegangen sein :sick: :LOL: . Ein anderes Tier? Hmmmmm? Elefant, Pferd, Kuh und Einhorn würde ich schon mal ausschließen ^^ Eure Liza :)
 
Liza :)

Liza :)

Status: in voller Blüte
28
13
In die Wiese? Na, das da mal niemand aus Versehen rein tritt. Willst du das als Dünger nutzen? Mein Opa hat solche Hinterlassenschaften immer auf dem Kompost entsorgt, da war ihm dann auch egal wenn sich dort irgendwelche tierischen Gäste getroffen und getummelt haben. Eure Liza :)
 
Katha

Katha

Moderator
Teammitglied
67
36
Der Fuchs ist es auch nicht, denn da sind oft Haare und Essensreste dabei.
Hier findest du auch nochmal eine kleine Auswahl mit Eigenschaften:


Vielleicht ist ja noch etwas passendes dabei ;)

Oh ein Igelpärchen wäre natürlich wunderbar:giggle:

Viele Grüße
 
Oben