Mini- Orchideen in normale Blumenerde gepflanzt ?

Akayah

Akayah

Status: Frisch gesät
2
1
Hallo, Ihr Lieben,
ich habe am 02.07.2021 bei Netto drei Miniorchideen für 3,99 Euro gekauft, da Sie schön frisch und voll in der Blüte waren.
Vorgestern habe ich festgestellt das die hübschen in normale Blumenerde gepflanzt wurden, und als ich genauer hinschaute
war die Erde mit weißen Schimmel befleckt, dass war kein Styropor denn die Erde roch sehr muffelig.
Da hatte der Gärtnerbetrieb - vermutlich - nicht viel Ahnung.
Ich bitte euch ganz lieb um Eure Hilfe, was soll ich jetzt machen, um die - Hübschen - zu retten, ich vermute das die
Mini - Orchideen sonst eingehen ? Ich gestehe das ich noch nicht viel Ahnung zur Pflege von Orchideen habe.
Danke Schön, Ihr Lieben für Eure Hilfe und Rückantworten.
LG Akayah
 
Pflanzenfreak

Pflanzenfreak

Status: in voller Blüte
55
29
Standort
Unterfranken
Hallo, ich würde die Wurzeln unter fließendem Wasser gut auswaschen und dann in Orchideensubstrat pflanzen ( nimm dass von der Marke S... ist in gelben Tüten, gibt es im Baumart/Gartencenter zu kaufen).

lg
 
Akayah

Akayah

Status: Frisch gesät
2
1
Danke schön, für diesen Hinweis.
Sehr lieb und nett, ich freue mich auf das Abenteuer - Orchideen.
Liebe Grüße Nicole ( Akayah ).
 
Oben