Pflanze bestimmen

K

KarenS.

Status: Frisch gesät
3
0
Guten Abend, kann mir jemand sagen, was da bei uns im Blumentopf aufgegangen war vor ca. 3 oder 4 Jahren? Hat schonmal im 2. Jahr geblüht, es waren kleine helle Blüten, mir bisher nicht bekannt... Danke!
 

Anhänge

Hortus

Hortus

Administrator
Teammitglied
25
14
Hallo Karen,

willkommen im Forum. Es könnte von der Blattform her ein Cissusblättriger Ahorn (Acer cissifolium) sein. Wikipedia schreibt:

Der Baum ist zweihäusig. Die Blüten erscheinen erst nach den Blättern. Sie sind klein, gelbgrün, in fünf bis zehn langen, aufrechten oder übergeneigten, behaarten Trauben, die 20 bis 50 Blüten enthalten. Die einzelne Blüte besteht aus vier Kelch- und vier Kronblättern. Männliche Blüten enthalten vier, selten fünf Staubblätter, das Gynoeceum fehlt komplett. Ebenso sind bei weiblichen Blüten keine Rudimente der Staubblätter sichtbar.
Könnte das hinkommen? Hier noch eine Info-Seite, die weiterhelfen kann:


LG, Hortus
 
K

KarenS.

Status: Frisch gesät
3
0
Danke für die Antwort, aber Blüten waren andere, Früchte/Samen gab es nicht. Die Blätter sind eher rundlich (auf dem Foto ist die Unterseite zu sehen).
LG
 
Katha

Katha

Moderator
Teammitglied
70
36
Hey Karen,

schwierig schwierig...Hast du vielleicht noch ein Foto von der Oberseite der Blätter? Oder noch weitere Informationen? Vielleicht hilft uns noch irgendwas weiter. Wäre ja toll, wenn wir es rausbekommen :)

Viele Grüße

Katha
 
Katha

Katha

Moderator
Teammitglied
70
36
Hallo Karen,

es könnte vielleicht auch ein Zimt-Ahorn sein :unsure: Hier siehst du einmal die Blüten:

Die Blätter kommen zwar nicht 100%ig hin, aber vielleicht ist es eine Richtung :D

VIele Grüße
Katha
 
Oben